Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Buchempfehlung von Heiner Arzet, Leiter Vineyard Würzburg

Platt, Alan: 

City Changers 

wie du Jesus in deiner Welt sichtbar machst 

ISBN 978-3-417-26871-3 

Es ist eine erstaunliche Geschichte, die Alan Platt in seinem Buch erzählt. Sie berichtet davon, wie sich eine sterbende Gemeinde zu einem Hoffnungsort verwandelt. Alles beginnt 1994 in Pretoria/Südafrika. Die Gemeinde entscheidet sich, einen Unterschied in ihrer Umgebung zu bewirken, anstatt nur mit sich selbst beschäftigt zu sein. Sie verwandelt sich zu einer zeitgemäßen, relevanten Kirche für die Stadt. Brennend für Gott und gleichzeitig verantwortlich als Salz der Erde und Licht der Welt. Entsprechend Jeremia 29, 7 suchen sie für ihre Stadt das Beste, entwickeln Gesundheitsprogramme und helfen beim Ausstieg aus Drogensucht und beim Wiedereinstieg in Arbeit. Zehntausende erfahren eine tiefgreifende Veränderung ihrer Lebensumstände. Geht das? Es geht! Gesunde Spiritualität führt zu einem gesunden Denken, aus dem eine gesunde Produktivität erwächst. Der gesunde Lebensstil ist die Folge dieses Weges, den er in seinem Buch City Changers mit biblischen und praktischen Bezügen konkret und überzeugend entfaltet.

Ich habe das Buch mehrfach gelesen und wurde durch den Inhalt vielfach herausgefordert. Die vielen praktischen Beispiele haben meine Sehnsucht geweckt, dass „Glaube im Alltag“ auch in und für Würzburg gelebt werden und einen Unterschied machen kann. In der persönlichen Begegnung mit dem Autor habe ich Alan Platt als eine integre Persönlichkeit kennengelernt, der lebt, was er schreibt. Viele Impulse des Buches begleiten mich seither, sei es als Anästhesist und Notarzt als auch als Leiter der Gemeinschaft Vineyard Würzburg. Gemeinsam lernen wir „Citychanger = Stadtgestalter = Zukunftskünstler“

Für Würzburg zu sein und einen Unterschied an dem Ort zu machen, wo wir leben und arbeiten. „Glaube im Alltag“ sehr praktisch und konkret.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung