Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Feuerwehrmann Sam“-Lesestunde mit Feuerwehrmann Guido

Näher an der Realität geht es nicht: Feuerwehrmann Guido Hetzer, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hettstadt, hat am Mittwochmorgen, 14. Juli, der Klasse 1A der Friedensreich Hundertwasser-Schule aus dem Würzburger Stadtteil Zellerau aus dem Buch „Eine Woche voller Feuerwehrgeschichten“ über den Zeichentrickhelden „Feuerwehrmann Sam“ vorgelesen.

Hetzer arbeitet als Verwaltungsleiter im Medienhaus der Diözese Würzburg. Zu der Lesung auf dem Parkplatz vor der Liborius-Wagner-Bücherei, die zu der Veranstaltung eingeladen hatte, hatte er eigens ein Feuerwehrauto mitgebracht. Das Fahrzeug und dessen Technik erklärte Hetzer den Mädchen und Jungen und ihrer Lehrerin Kathrin Pinther nach der Lesung ausführlich und anschaulich, Probesitzen inklusive. Zum Abschied bekamen die Kinder noch jeweils einen Schlüsselanhänger in Form eines Feuerwehrmanns geschenkt.

mh (POW)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung